- Schoenstattfamilienbewegung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kontakt

Wir über uns - Als Familie in Gemeinschaft wachsen

Schönstatt

...ist entstanden durch aufmerksames Achten auf "Fügungen im Alltag", "Führungen Gottes" und den Mut Neues zu probieren und Bewährtes weiterzugeben.
Der Glaube an den Gott des Lebens, der in unserern Familienalltag erfahrbar ist, war für Pater Kentenich, als Gründer der Schoenstattfamilienbewegung, die Basis für sein pädagogisches Wirken. Ziel ist es, Ehepaaren mit ihrer ganzen Familie aus dem Geist des Evangeliums Lebens-, Glaubens- und Erziehungshilfen zu geben. Dabei spielt die Spiritualität der Schönstattbewegung eine wichtige Rolle:

  • Wir haben Freude an der eigenen Familie.

  • Ehe und Familie sind uns ein wichtiges Anliegen.

  • Wir sind ein Teil der internationalen Schönstattbewegung (einer Erneuerungsbewegung innerhalb der katholischen Kirche) und sind in der Erzdiözese Freiburg zu Hause.

  • Als christliche Familien bilden wir ein Netzwerk, in dem wir uns gegenseitig stärken und andere Menschen und    Familien mittragen.

  • Mit unseren Aktivitäten, wie Familientagungen, Tagesveranstaltungen fürFamilien, Familienkreisen, Familiengottesdiensten, Freizeiten wollen wir einerseits Familien-Know-How weitergeben, andererseits Gleichgesinnte einladen, die Zukunft mit zu gestalten.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü